Weltgebetstag

„Gottes Schöpfung ist sehr gut!“ (Bibelstelle: Gen1, 31)

Rund um den Globus werden am 2. März 2018 Gottesdienste zum Weltgebetstag gefeiert.

Der Gottesdienst mit anschließendem Beisammen sein ist in Schwetzingen um 18:00 Uhr im katholischen Josefshaus, Schloßstraße 8.

Aus Südamerika kommt in diesem Jahr der Weltgebetstag zu uns. Genauer aus Surinam, dies ist ein kleines Land und doch ein der buntesten. Seine rund 540.000 Einwohner*innen haben u.a. afrikanische und indische, indigene, javanische, europäische und chinesische Wurzeln.

Um diese Vielfalt geht es beim Weltgebetstag: „Gottes Schöpfung ist sehr gut!“ (Bibelstelle: Gen1, 31) Eine bewundernswerte Natur und wir Menschen in all unserer Unterschiedlichkeit: Die Frauen aus Surinam laden ein, uns dieser Vielfalt zu öffnen und sie miteinander zu feiern.

Dazu sind Frauen, Männer, Kinder und Jugendliche eingeladen. Die weltweit größte religiöse Basis- und Gebetsbewegung wurde von Frauen für eine gerechtere Welt und ein zukunftsfähiges Zusammenleben von Menschen verschiedener Kulturen, Lebensweisen und Religionen gegründet.

 

Quelle: Kath. Pfarramt St. Pankratius

 

Kurz URL: http://schwetzingen-lokal.de/?p=19115

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: 0176/99042282