Weihnachtsmarkt: Programm am letzten Wochenende

7. Kurfürstlicher Weihnachtsmarkt Schwetzingen

Programm am dritten Wochenende auf der Bühne und im Palais Hirsch  

Das Bühnenprogramm startet am Donnerstag, 14. Dezember, um 17 Uhr mit der Karl-Friedrich-Schimper Gemeinschaftsschule. Um 17.30 Uhr tanzt die Tanzschule Kiefer und im Anschluss um 18 Uhr ist Hip-Hop mit Via Vital angesagt. Um 18.30 Uhr begeistert Kevin Böhnig auf dem Klavier und die Sängerin Kira Ludlow singt um 19 Uhr.

Am Freitag, 15. Dezember, verzaubert Christoph Demian ab 17 Uhr den Schlossplatz. Um 17.30 Uhr singt Laura Kirchgässner. Um 18 Uhr gibt der Budo Club eine Vorführung. Von 18 bis 19 Uhr erklingen die Original Kurpfälzer Alphornbläser im Ehrenhof. Um19 Uhr rockt dann das Amokoustic Trio mit Live Musik den Schlossplatz.

Am Samstag, 16. Dezember, startet das Bühnenprogramm um 15 Uhr mit dem Kinderprogramm „Kalle Kompass“. Um 16 Uhr singt Julius Meder, um 17 Uhr Kira Ludlow. Von 17 bis 19.30 Uhr findet ein weihnachtlicher Walking-Act auf dem Schlossplatz und im Ehrenhof mit einem lebenden Weihnachtsbaum – der garantiert jeden zum Lachen bringt – statt. Um 18.30 Uhr dann bringt Lokalmatador Cris Cosmo den Schlossplatz in Stimmung.

Am Sonntag, 17. Dezember, begeistert Scharnofske Musik mit seinen Trompeten um 15 Uhr auf dem Schlossplatz und von 16.30 bis 17.30 Uhr im Ehrenhof. Auf der Schlossplatz-Bühne tanzen um 16 Uhr die Schwetzinger Carneval Gesellschaft ihren Gardetanz und um 16.30 Uhr tanzt die Steptanzgruppe des SV 98 Schwetzingen e.V. Heiße Eisen. Mit Live-Musik von Sebastian Niklaus (17.30 Uhr) und Schartel unplugged (19 Uhr) klingt der Weihnachtsmarkt aus.

Kinderprogramm

Beim Kinderprogramm im Palais Hirsch steht ein Seidenmalerei-Workshop auf dem Programm. An allen Tagen (Freitag 17 bis 19.30 Uhr, Samstag und Sonntag 14.30 bis 19.30 Uhr) können Kinder ab fünf Jahren unter fachkundiger Anleitung und gegen einen Kostenbeitrag von 7 Euro für das Material einen Seidenschal bemalen. Am Sonntag findet im Palais Hirsch von 15 bis 17 Uhr auch wieder eine Vorlesestunde mit Weihnachtlichen Geschichten durch den Weihnachtsengel statt.

Begleitprogramm

Auch abseits des Weihnachtsmarktes gibt es Schönes zu entdecken. Zur kostümierten Stadtführung „Laternenführung durch das winterliche Schwetzingen“ lädt die Tourist Information am 16. Dezember um 17 Uhr ein. Treffpunkt ist der Vorplatz vor der katholischen Kirche St. Pankratius. Die Teilnahme kostet 6,00 Euro (4,00 Euro Ermäßigte) pro Person.

Das Schloss hat am Sonntag, 17. Dezember, um 14 Uhr eine besondere Führung im Programm: Eheleben á la Kurpfalz – Das Kurfürstenpaar Carl Theodor und Elisabeth Auguste (Information und Anmeldung über das Service Center der Schlösser, E-Mail: [email protected] und unter der Telefonnummer: 06221/ 65888-0).

Der Kunstverein Schwetzingen lädt in die Schlosskapelle zur Ausstellung ‚Lars Zech – Holzskulpturen‘. Die Öffnungszeiten der kostenlosen Ausstellung sind donnerstags und freitags von 17 bis 21 Uhr und am Wochenende von 12 bis 21 Uhr. Die Sonderausstellung „La faience et l’enfant – Puppengeschirr aus Lunéville“ im Karl-Wörn-Haus ist noch bis einschließlich 7. Januar 2018 zu den üblichen Öffnungszeiten kostenlos zu besichtigen (www.schwetzingen-museum.de).

Der Sängerbund Schwetzingen veranstaltet gemeinsam mit den „SchwetSingers“ am 17. Dezember um 17 Uhr das Musical „Das kalte Herz“ im Rokokotheater (www.saengerbund-schwetzingen.de).

An Samstagen kann kostenlos geparkt werden

Wie immer kann an den Adventssamstagen in den Parkhäusern und auf den Parkplätzen in der Innenstadt kostenlos geparkt werden. An den Sonntagen steht zusätzlich das Parkdeck des Kaufland Marktes zur Verfügung. Die Geschäfte sind an allen Adventssamstagen bis 18 Uhr geöffnet. Der Weihnachtsmarkt auf dem Schlossplatz ist Donnerstag und Freitag von 17 bis 21.30 Uhr und am Wochenende von 12 bis 21.30 Uhr geöffnet, im Ehrenhof jeweils nur bis 21 Uhr.

 

Quelle Text/Foto: Stadt Schwetzingen

 

Kurz URL: http://schwetzingen-lokal.de/?p=18249

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: 0176/99042282

Cookie-Präferenz

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Mehr Informationen zu den Folgen Ihrer Auswahl finden Sie unter: Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Einstellung wurde gesichert.

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies wie z.B. Tracking- und Analyse-Cookies.
  • Keine Cookies akzeptieren:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Impressum. Impressum

Zurück