PLA: marotte Figurentheater

Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat

Am Donnerstag, den 19. Oktober um  15 Uhr,  ist endlich wieder Kindertheaterzeit in der Bücherei Plankstadt!

Zu Gast ist das marotte Figurentheater aus Karlsruhe. Im Gepäck ist ein Stück zu einem sehr bekannten und preisgekrönten Bilderbuch von Wolf Erlbruch – Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat.

Als der kleine Maulwurf eines Tages seinen Kopf aus der Erde streckt, passiert es: es ist rund und braun und das Schlimmste ist, es landet direkt auf seinem Kopf! Wer war das? Wie der kleine Maulwurf zu seinem Recht kommt, erzählt die bekannte Geschichte mit Spannung, Witz und Poesie, für Kinder ab 3 Jahren.

Karten für das Kindertheaterstück sind ab Dienstag, 10.10.2017 in der Bücherei Plankstadt erhältlich. Sie können auch telefonisch ab 8 Uhr unter der Nummer 2006-57/58 reserviert werden und kosten für Kinder 2,50 € und für Erwachsene 3,00 €.

Bitte beachten Sie unbedingt die vom Theater vorgegebene Altersangabe. Jüngere Kinder, auch Babies, müssen während der  Vorstellung außerhalb des Veranstaltungsraumes betreut werden. 

Ein Beitrag der Bücherei Plankstadt im Rahmen des landesweiten Fredericktags 2017.

Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat – marotte Figurentheater
Donnerstag, 19.10.2017, 15.00 Uhr
Gemeindezentrum Plankstadt – Untergeschoss – Schwetzinger Str. 31 – 68723 Plankstadt
Eintritt: 2,50 € | 3,00 €
Kartentelefon: 06202-2006-57/58

 

Quelle Text/Foto: Gemeinde Plankstadt

 

Kurz URL: http://schwetzingen-lokal.de/?p=16950

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: 0176/99042282