11 Jahre Heini-Langlotz-Lauf in Brühl am 19. März

Dieses Jahr findet am 19.03. bereits die elfte Auflage des Heini-Langlotz-Laufs in Brühl statt. Die 2007 ins Leben gerufene Veranstaltung wird von der Arbeitsgemeinschaft Brühl-Rohrhofer Leichtathleten organisiert. Sie erinnert an den „Mr. Leichtathletik“, der lange Jahre als Trainer und Abteilungsleiter die Leichtathletik in Brühl und der Region geprägt hat. Neben zahlreichen Bürgern der Gemeinde und vielen ansässigen Unternehmen unterstützt auch die Gemeinde den Lauf seit vielen Jahren. Bürgermeister Dr. Ralf Göck unterstützt traditionell als Schirmherr die Veranstaltung und lässt es sich nicht nehmen, selbst mitzulaufen.

Der um 12 Uhr startende Hauptlauf über 10 km führt durch die Rheinauen und ist der erste Wertungslauf des Drei-Länder-Laufcups, einer Laufserie mit insgesamt 4 Läufen in Brühl, Grünstadt, Viernheim und St. Leon-Rot. Außerdem finden ab 10 Uhr Läufe über 3,3 km (Brühl-Rohrhofer-Meile), für Kinder (11 Jahre und jünger) der Bambini-Lauf über 833 m und für Walker die Strecken über 5,7 oder 10 km statt. Start und Ziel befinden sich an der Schillerschule Brühl. Weitere Informationen unter www.heini-langlotz-lauf.de. Die Brühler Bevölkerung ist zum Mitlaufen und Zuschauen herzlich eingeladen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Kommentare sind geschlossen



Hausgeraete Gerold

Foto Gallerie

Schnellkontakt: 0176/99042282