SKC: Inoffizieller Saisonabschluss

Vorschau 22. Spieltag; SG Ettlingen – Frei Holz Plankstadt

Inoffizieller Saisonabschluss  

SKCMit der Gewissheit dass es nicht das letzte Saisonspiel wird, reist man am kommenden Samstag nach Ettlingen.

Geht man nach der Statistik, so wird sowohl Frei Holz wie auch Rodalben Ihre anstehenden Auswärtsspiele verlieren. Ist dem so, so wird der Rundenabschluss auf den 23.04. in Nussloch mit den Relegationsspielen verschoben.

Sollte Rodalben in München gewinnen und Frei Holz verliert in Ettlingen, dürfen die Spieler um Andreas Tippl bereits nächste Woche in die Verlängerung.

Bei einem Entscheidungsspiel gegen Rodalben wird dann der Relegationsteilnehmer der 1. Bundesliga auf neutraler Bahnanlage ermittelt. „Egal was in München passiert, wir müssen uns mit uns beschäftigen.

Ein Sieg in Ettlingen wäre die Überraschung zum Rundenabschluss. Ettlingen ist sehr Heimstark, unter normalen Umständen für uns sogar Unbesiegbar.

Unser Ziel muss sein die Spannung hoch zu halten und die guten Leistungen der letzten Heimspiele jetzt auch Auswärts zu bestätigen. Die Bahnen in

Ettlingen geben einiges her. Hier kann weiter Selbstvertrauen gesammelt werden auch wenn es am Ende höchstwahrscheinlich nicht zu zwei Punkten reichen wird.“

 

Kurz URL: http://schwetzingen-lokal.de/?p=15162

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: 0176/99042282