Schule für junge Sternenkrieger

TECHNOSEUM und Mannheimer Morgen veranstalten Star Wars-Kinder-Uni

Padawane aufgepasst: Am Samstag, den 18. November laden das TECHNOSEUM und der Mannheimer Morgen zur Star Wars-Kinder-Uni. Dr.-Ing. Hubert Zitt von der Hochschule Kaiserslautern erklärt um 15.00 Uhr die bei der Sternen-Kultsaga verwendete Technik und überprüft, ob sie wirklich funktionieren könnte – ganz gleich, ob es sich um Laserschwerter, mit Lichtgeschwindigkeit fliegende Raumschiffe oder die Nachrichtenübertragung per Hologramm dreht.

Die Veranstaltung richtet sich an angehende Jedi-Ritter zwischen 8 und 12 Jahren und dauert etwa 60 Minuten. Pro Person kostet der Eintritt 2,00 Euro; ein Besuch im Museum ist im Preis mit inbegriffen. Erwachsene zahlen den regulären Eintrittspreis ins Museum und können während der Vorlesung z. B. die Dauerausstellung erkunden.

Die Tickets kann man in den Kundenforen des Mannheimer Morgen, im TECHNOSEUM sowie unter www.reservix.de kaufen. Der Erlös geht zu Gunsten von „Wir wollen helfen“, einer Initiative des Mannheimer Morgen.

Zitt ist selbst eingefleischter Science-Fiction-Fan und bundesweit bekannt für seine Star-Trek-Vorlesungen. Für seinen Auftritt im TECHNOSEUM tauscht er die Starfleet-Uniform gegen die Jedi-Ritterrobe. Auch die jungen Sternenkriegerinnen und -krieger sind eingeladen, in passender Kostümierung zu erscheinen.

Beim Vortrag erhält man eine kurzweilige Einführung in die Astrophysik und erfährt, was genau eine Galaxis ist und wie das Leben auf Wüstenplaneten wie Tatooine und Jakku sein könnte.

Außerdem erläutert Zitt, wie Roboter funktionieren und ob Raumschiffe wie X-Flügeljäger oder imperiale Sternzerstörer wirklich flugfähig wären.

 

Quelle Text/Foto: TECHNOSEUM

 

Kurz URL: http://schwetzingen-lokal.de/?p=17398

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: 0176/99042282

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen