Ketsch: Wohnungseinbruch

POL-MA: Ketsch, Rhein-Neckar-Kreis: Wohnungseinbruch, Zeugen gesucht!

Ketsch, Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Ein Wohnungseinbruch in Ketsch wurde der Polizei am Sonntagabend gemeldet.

In der Zeit zwischen 19:20 Uhr und 20:40 Uhr verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter zunächst über ein Fenster Zugang zu der derzeit unbewohnten Wohnung im Erdgeschoss eines Anwesens in der Gartenstraße und durchsuchte diese.

Anschließend begab er sich über das Treppenhaus ins Obergeschoss und hebelte dort die Wohnungstür auf. Vermutlich, weil er auf die dort schlafende Geschädigte stieß, verließ er das Haus sofort wieder und entkam unerkannt vom Tatort.

Die Fahndung mit insgesamt vier Funkwagen verlief bislang ergebnislos. Das Polizeirevier in Schwetzingen bittet etwaige Zeugen des Einbruchs oder Personen, die am Sonntagabend verdächtige Wahrnehmungen machen konnten, um telefonische Meldung unter 06202/288-0.


Weitere Berichte aus unserer Rubrik Unerwünschtes / Blaulicht finden Sie <hier>


Kurz URL: http://schwetzingen-lokal.de/?p=19048

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: 0176/99042282