Förderung und Auszeichnung von jungen Ehrenamtlichen

Ehrung am 17. April 2018 / Stadt nimmt Anträge bis zum 16. März an

Die diesjährige Ehrung für junge Menschen im Ehrenamt findet am Dienstag, den 17. April um 19 Uhr im Palais Hirsch statt. Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 10 bis 27 Jahren, die sich in besonderer Weise durch freiwilliges, bürgerliches Engagement in der Gesellschaft verdient gemacht haben, können ausgezeichnet werden.

Dazu zählen z.B. Initiativen und Aktivitäten in den Bereichen Jugendarbeit, Kultur, Sport, Soziales, Natur- und Umweltschutz. Die zu Ehrenden müssen in Schwetzingen wohnen bzw. ihr Engagement in oder für Schwetzingen erbringen.

Die Auszeichnung soll jungen Mitbürgern, die bereits ehrenamtlich tätig sind, zeigen, dass ihr Einsatz gewürdigt und anerkannt wird, aber auch andere motivieren, ebenfalls ein Ehrenamt zu übernehmen.

Anträge können bis spätestens Freitag, den 16. März formlos bei der Stadt Schwetzingen eingereicht werden. Sie sollten eine Kurzdarstellung zur Person und eine detaillierte Beschreibung des Engagements enthalten.

Es gelten die Richtlinien zur Förderung des Ehrenamtes, die auf der Schwetzinger Homepage unter „Stadt und Bürger/Rathaus/Stadtrecht online“ eingesehen werden können.  

Ansprechpartner für Rückfragen oder weitere Informationen ist Manfred Dams vom Amt für Familien, Senioren & Kultur, Sport, Telefon 06202 87-134, E-Mail: [email protected].

 

Quelle: Stadt Schwetzingen

 

Kurz URL: http://schwetzingen-lokal.de/?p=19145

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: 0176/99042282