Freiwillige Feuerwehr: Einsätze über das erste April Wochenende

fwf_01Die Feuerwehr Schwetzingen wurde am ersten April- Wochenende zu mehreren Einsätzen gerufen.

Bereits zum Freitag hin wurde um 23.32 Uhr von der Leitstelle Rhein-Neckar Alarm ausgelöst, als ein durch Sturm gefallener Bauzaun umgefallen und entsprechend durch die Einsatzkräfte aufgerichtet und gesichert werden musste.

Bereits um 2.37 Uhr folgte der nächste Alarm, als im Stadtgebiet in Amtshilfe für die Polizei nach einem Einbruch der Zugang zu einem Gebäude gesichert wurde.

Um 14.19 Uhr wurde die Feuerwehr zu einer Türöffnung gerufen, als man einen Zugang für die Polizei und den Rettungsdienst schaffen musste.

Samstags wurden die Einsatzkräfte um 5.43 Uhr in die Sternallee gerufen. Ausgelöst hatten die Rauchwarnmelder in der Wohnung durch Essen auf dem Herd, was den Einsatz erforderlich machte. Die Einsatzmaßnahmen beschränkten sich auf eine Überdruckbelüftung.

fwf_02Am Sonntag wurde die Feuerwehr Schwetzingen um 7.59 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die B 36 alarmiert. Dort verunfallte eine Person mit einem PKW an der Autobahnanschlussstelle Mannheim-Schwetzingen was den Einsatz des Rettungsdienstes erforderlich machte.

Die Verkehrsabsicherung und eine Fahrbahnreinigung durch eine Fachfirma war bzgl. der Einsatzmaßnahmen erforderlich. Um 9.22 Uhr folgte der nächste Einsatz, als die Einsatzkräfte zur Unterstützung des Rettungsdienstes zu einer Personenrettung nach Plankstadt gerufen wurden.

Unterstützt wurde dort die Feuerwehr Plankstadt und der Rettungsdienst mit der Drehleiter.

 

Kurz URL: http://schwetzingen-lokal.de/?p=15128

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: 0176/99042282