Brand eines Wäschetrockners um die Mittagszeit

 

fwf_wäsche_01Am Freitag, den 18.09. wurde die Feuerwehr Schwetzingen um 11.55 Uhr zu einem Brand in die Bahnhofanlage gerufen. Vor Ort brannte ein Wäschetrockner in einem Nebengebäude einer Gaststätte.

Der Brand konnte mit einem C-Rohr durch die Feuerwehr Schwetzingen gelöscht werden. Personen kamen keine zu Schaden. Abschließend wurde der Trockner aus dem Gebäude gebracht und die Gaststätte sowie das Nebengebäude kontrolliert.

fwf_wäsche_02Die Feuerwehr Schwetzingen war mit 20 Personen und 4 Fahrzeugen unter der Leitung von Kommandant Walter Leschinski im Einsatz. Ebenso im Einsatz waren die Polizei .

Die ebenso alarmierte Feuerwehr Oftersheim brauchte nicht mehr in das Einsatzgeschehen einzugreifen.

 

Kurz URL: http://schwetzingen-lokal.de/?p=13796

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: 0176/99042282

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen