4 neue Atemschutzgeräteträger für die Feuerwehr

ffwNachdem 4 junge Feuerwehrangehörige in diesem Jahr erfolgreich ihren Feuerwehrgrundlehrgang absolvierten, nahmen Sebastian Schwald, Michelle Gruß, Marco Giglio und Henk Gebauer erfolgreich an einem Atemschutzgeräteträgerlehrgang teil, indem sie die theoretische und praktische Prüfung bestanden.

Um den neuen Atemschutzgeräteträgern ein möglichst praxisnahes Training zu ermöglichen, organisierte der stv. Kommandant Lars Hoffmann wenige Tage später eine Teilnahme an einem gasbefeuerten Brandcontainer der EnBW, der sich in Ladenburg befand.

Für die Feuerwehr Schwetzingen, so Lars Hoffmann, bedeutet dies eine enorme Verbesserung der Schlagkraft bzgl. entsprechender Einsätze.

 

 

Kurz URL: http://schwetzingen-lokal.de/?p=15344

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: 0176/99042282